Ihr Weg zum perfekten PharmaPackaging

Als Hersteller aller drei relevanten pharmazeutischen Sekundärpackmittel profitieren Sie als Kunde von der konzentrierten Pharmakompetenz bei August Faller, sei es hinsichtlich Faltschachteln, Packungsbeilagen, Haftetiketten oder Kombiprodukten. Auch im Hinblick auf die Pharma-Supply-Chain-Beratung oder das pharmazeutische Konfektionieren haben Sie in August Faller einen kompetenten Partner. Im Idealfall kommt es zu einem sogenannten Systemauftrag, d.h. alle drei Packmittel werden zur gleichen Zeit angeliefert, es finden eine Warenkennzeichnung, Mengenharmonisierung sowie die produktübergreifende Farbabstimmung statt und der Kunde hat für all das nur einen Ansprechpartner.

Der Prozessablauf

Am Anfang steht der Kundenwunsch und damit eine konkrete Kundenanfrage oder auch ein bestimmtes Sekundärverpackungsproblem [1]. Dies ist der Beginn intensiver Kundenberatung [2], die alle Parameter der Anforderung an die Faller  Entwicklungsabteilung herausarbeitet. Dort beginnt die Entwick- lungsphase [3], in der in Abstimmung mit dem Kunden eine lösungsorientierte Konstruktion erarbeitet wird. Dazu gehören in vielen Fällen z. B. die Entwick- lung eines Konzepts für Fälschungssicherheit, die Veredelungs- oder die Logistikberatung. Durch schnelle Bemusterung [4] werden Kunden zeitnah greifbare Ergebnisse präsentiert, die direkt für Probeläufe auf den Maschinen der Kunden eingesetzt werden können. Notwendige Anpassungen werden anschließend in der Feinabstimmung [5] vorgenommen und der verbindliche Auftrag erteilt [6]. Sogenannte RFT-Teams (Right At First Time) von Faller begleiten in permanenter Abstimmung mit dem Kunden den Neuauftrag durch den gesamten Produktionsprozess und sorgen für reibungslose Abläufe. Am Ende dann steht ein fertiges Faller Produkt; gefertigt und konfektioniert nach höchsten Pharma-Standards – bereit zur Auslieferung [7]. Spezifische Verarbeitungsbedingungen beim Kunden werden durch unsere After Sales Betreuung [8] bei der Integration des Faller Produkts in den Kundenprozess vor Ort aktiv begleitet.

 

Konstruktion und Entwicklungsberatung

In einer eigenen Entwicklungsabteilung und mit Unterstützung der Kundenberater informiert Faller Sie vor Ort. Dabei werden bspw. Entwicklungsverträge oder Geheimhaltungsverträge geschlossen. Die Beratung erstreckt sich von der Konstruktion über das zu verwendende Material bis hin zur Machbarkeit des Kundenwunsches bei Faller und der Maschinengängigkeit des Endprodukts bei Ihnen.

 

Prozess- und Logistikberatung

Ein Schwerpunkt unserer Dienstleistungen ist auch die Unterstützung von Supply-Chain-Projekten, Kanban sowie KVP-Workshops und Lean Management zur Verbesserung der Abläufe zwischen Faller und dem Pharmazeuten.

 

Fälschungssicherheit

Gerne berät Sie Ihr persönlicher Kundenberater auch zum Thema Fälschungssicherheit. Mit ganzheitlichen Lösungsansätzen von der Herstellung bis zur Auslieferung erstellen wir auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sicherheitskonzepte.

Compliance & Convenience

Den im Pharmabereich wichtigen Stichworten Compliance & Convenience wird Faller durch intelligente Konstruktionen oder komplette Verpackungsgestaltungen gerecht. Easy-to-open-Faltschachteln, altersgerechte Verpackungen, das Aufbringen von Blindenschrift auf Faltschachteln und Haftetiketten oder die Entwicklung von Kombiprodukten mit einnahmeunterstützenden Elementen sind nur einige Beispiele.

 
 
Copyright © 2014 August Faller KG Alle Rechte vorbehalten.